Dein Computer klappert und quitscht? Du brauchst Hilfe mit einem Linux-System? Du möchtest mehr über Dein Arbeitsgerät wissen?
Komm rum...

Du oder Deine Gruppe möchtet Eure e-mails lieber verschlüsselt verschicken...? Oder gleich lieber die ganze Platte sicher machen...? Wir zeigen Euch wie's geht...

Du willst wissen was sich hinter TKÜ verbirgt? Oder warum Windows böse und Linux besser ist? In unseren Texten findest Du Antworten...

Was ist TOR?

Tor (The Onion Router) ist ein wichtiges Instrument zur Anonymisierung der eigenen Bewegungen im Internet. Bekanntlich schreibt das TKÜ den Interent-Providern vor, alle Bewegungen im Internet 6 Monate zu speichern. D.h., es ist jederzeit möglich, nachzuvollziehen, wann Ihr (bzw. Eure IP) welche Seite besucht habt.

Um diese Bewegungen zu verschleiern, empfeheln wir TOR und haben einige links zu diesem Thema zusammengestellt.

Überblick über verschiedene Anonymisierungslösungen:



http://wiki.ubuntuusers.de/Sicherheit/Anonym_Surfen



Überblick über Tor:

http://computergruppe.h48.de/solicd/block04/tor.html

http://www.torproject.org/overview.html.de

Installation: Windows

http://www.torproject.org/download.html.de
Standard-Stable-Bundle, geht fast wie von selbst.

Installation: Ubuntu/Debian

Option 2
https://www.torproject.org/docs/debian https://help.ubuntu.com/community/ Tor Bei Lucid das selbe wie bei Karmic.

Polipo

Polipo ist ein Caching Proxy, der zur Performance-Steigerung Tor vorgeschaltet wird. Das hat den Nachteil, dass Daten im Klartext auf der Festplatte abgelegt werden und den Vorteil, dass das Browsen schneller wird. In den Torbutton-Einstellungen kann konfiguriert werden, ob Polipo verwendet werden soll oder nicht.
Privoxy

Privoxy ist ein Filtering Proxy, der gefährlichen Content, der den Browser dazu bringen könnte, die Anonymität zu kompromittieren, wegwirft. Bei neueren und korrekt konfigurierten Versionen von Torbutton wird wird solcher Content ignoriert, weshalb Privoxy weniger wichtig ist.

NoScript und Adblock Plus

Wir empfehlen Polipo, nicht Privoxy und die Verwendung von Adblock Plus (http://adblockplus.org/) und NoScript (http://noscript.net/) um die Filter-Kapazitäten von Privoxy zu ersetzen. NoScript und Adblock sind im Gegensatz zu Privoxy direkt aus dem Browser zugänglich und erlauben seitenspezifische Konfiguration.

Torbutton-Einstellungen und Quirks

http://www.torproject.org/torbutton/faq.html.en

http://www.torproject.org/torbutton/options.html.en

Was du alles falsch machen kannst

http://wiki.ubuntuusers.de/Tor/Gefahren

DNS-Leaking wird von Torbutton abgefangen, sofern du dich nicht des "dummen Verhaltens" schuldig machst und die Plugins einschaltest.
Test

http://www.heise.de/netze/tools/ip/